Erleben Sie die Natur mit unseren abenteuerlichen Kursen!

Ein starkes Programm mit starken Partnern!

Mit unseren vielseitigen Partnern aus dem Naturpark Hohe Mark und darüber hinaus haben wir die Möglichkeit Ihnen interessante und abwechslungsreiche Kurse rund um die Themen Natur-Gemeinschaft-Erlebnis anzubieten.
Wichtig: Wir planen auch gerne individuell für Sie! Hier kontaktieren

So gemütlich kann die Natur sein!

Naturwerkstatt

Als Naturforscher begeben wir uns zu einer kreativen Entdeckungsreise in die Umgebung des Campingplatzes. Wir schärfen unsere Sinne, erfahren spielerisch Wissenswertes über die Natur und fertigen anschließend aus selbstgesammelten Dingen Dekoratives für Zuhause.
Das Programm ist besonders geeignet für Familien oder Gruppen mit Kindern im Kindergarten- oder Grundschulalter. Mitzubringen: Schnitz- oder Bastelmesser

Rahmenbedingungen:

  • Termin: nach Absprache, mindestens 2 Wochen im Voraus
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Kosten: Familie 2 Erwachsene + 2 Kinder €30,00; je weiteres Kind ab 4 Jahren €6,00, je weiterer Erwachsenerer €12,00
  • Teilnehmeranzahl: mindestens 3 Familien (bzw. mind. €120,00); Maximal 30 Personen

WildnisAbenteuer

Wir lassen den Alltag hinter uns und lernen, uns mit einfachen Mitteln in der Natur zurechtzufinden. Wir lösen das Rätsel um Orientierung draußen mit oder ohne Kompass oder Messen ohne Maßband? Wir bauen Waffen und Fallen wie unsere Vorfahren und lernen Feuer zu machen ohne Streichholz. Durch Naturerlebnisse werden besonders unsere Sinne neu aktiviert. Zum Abschluss lassen wir uns das gemeinsam zubereitete Essen am offenen Feuer gut schmecken.
Das Programm ist besonders geeignet für Familien oder Gruppen mit älteren Kindern und Erwachsene.
Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Schnitzmesser, Trinkbecher, Teller und Besteck

Rahmenbedingungen:

  • Termin: nach Absrpache, mindestens 2 Wochen im Voraus
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Kosten: Personen ab 8 Jahren €16,00
  • Teilnehmeranzahl: mindestens 10 Personen (bzw. mind. €160,00) inklusive Imbiss; Maximal 30 Personen

Pflänzchen pflücken und Kräuterbutter drücken

selber machen schmeckt

Nach der Begrüßung mit einem Kennenlernspiel machen wir eine Un-Kräuter-Reise mit Tapso Tausendfüßler. Dabei lernen wir die Hauptdarsteller für unsere Kräuterbutter kennen. Wir hören Kräutermärchen & Sagenhaftes. Die selbst gesammelten Kräuter verarbeiten wir zu einer Butter, die wir aus Sahne selbst schütteln. Das schmeckt!
Natur erleben mit Kopf, Herz und Hand heißt Wissen und Kompetenzen erlangen auf ganzheitliche und spielerische Weise.

Rahmenbedingungen

  • Dauer: ca. 2 Stunden, 9-11 Uhr
  • Kosten: pro Person ab 8 Jahren €8,00
  • Teilnehmeranzahl: mind. 10 Personen (bzw. mind. €80,00) incl. Butterbrot; Max. 30 Personen

Die Heilkräuterwanderung

Was kann man entdecken? Medizin aus dem Wald?

Man sagt:” Gegen alles ist ein Kraut gewachsen.“Wir müssen nur mit offenen Augen durch die Natur gehen, und werden Pflanzen kennenlernen, die wir sonst als Unkraut angesehen haben.
Wir werden die Pflanzen schmecken, riechen und fühlen und neue Pflanzenverbündete finden, etwas über ihre Fähigkeiten, ihre Bedeutung in früheren Zeiten und im heutigen Alltag erfahren.

  • Dauer: Bitte erfragen
  • Kosten: pro Person €8,00
  • Teilnehmeranzahl: mind. 10 Personen (bzw. mind. €80,00, max. 15 Personen)

Sie suchen noch eine stilgerechte Unterkunft für Ihre Entdeckerwochenende?

Unsere Safarizelte sind mit Sicherheit das richtige für Sie!

  • Naturpark Partner
  • Naturpark Partner
  • Naturpark Partner
  • Naturpark Partner